Finde Vielfalt Simulation


 

Ein Simulationsspiel für Schülerinnen und Schüler ab der sechsten Klasse, dass zur Entdeckung der Natur herausfordert und die biologische Vielfalt in den Fokus rückt.



 

Das Geogame Finde Vielfalt Simulation ist ein Simulationsspiel für Schulklassen ab Klasse 6, das zur Entdeckung der Natur herausfordert und die biologische Vielfalt in den Fokus rückt.

Im Spiel muss das Dilemma zwischen wirtschaftlichen und naturschutzbezogenen Interessen gelöst werden. Die SpielerInnen tauchen in eine Spielerzählung ein, welche an reale Orte in der Natur führt um dort Aufgaben zur biologischen Vielfalt zu lösen. Dort trefen Sie Entscheidungen, die Einfluss auf die Simulation haben. Der Umgang mit Dilammata stellt eine wichtige Aufgabe der Jugendentwicklung dar.


 

 

Spielziel ist es, sowohl einen wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen als auch die Artenvielfalt zu erhalten. Am Ende entscheidet sich je nach Punktestand, welche Auszeichnung der Spieler erhält. Wer es schafft, nachhaltig und gewinnbrigend zu handeln, wird "Vielfalt-Hoffnungs-Träger mit Glamour-Faktor".

 


Spielthemen bei Finde Vielfalt Simulation

Das Spiel gibt es in verschiedenen Versionen, passend zum Naturraum der zehn projektbeteiligten Jugendherbergen, welche deutschlandweit verteilt sind. Die Spielerinnen und Spieler können entweder Schafe oder Rinder weiden, Luchse auswildern, eine Streuobstweise bewirtschaften oder Nutzungkonflikte auf dem Land oder in der Stadt bearbeiten.


 

Wo welches Spielthema gespielt wird und ab wann Finde Vielfalt Simulation an den Jugendherbergen gebucht werden kann erfahren Sie hier auf der Webseite.


 

Aktuell sind wir mit der ersten Spielversion von Finde Vielfalt Simulation mit dem Spielthema Streuobst an der Jugendherberge in Bad Urach im Feldtest.


Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite